AVGS Gründercoaching

Existenzgründer Coaching

AVGS-Coaching

Beim AVGS Gründercoaching werden alle wichtigen Fakten zur Vorbereitung auf die Selbständigkeit beziehungsweise Unternehmensgründung behandelt. Die beste Lösung, um erfolgreich zu starten ist, zusammen mit dem Coach Deiner Wahl den Weg zu beschreiten. Der ganze Ablauf ist so, dass neben dem Coaching beim Coachee der Groschen fallen muss, damit dieser einen realistischen Blick auf alle weiteren und vor allem wichtigen Dinge und Schritte in der Phasen der Gründung erhält. Coaching ist äußerst effektiv für Existenzgründer und Selbstständige, welche ihre Unabhängikkeit anstreben.

Wer ist die Zielgruppe?

  • Existenzgründer, die beim JobCenter oder der Arbeitsagentur arbeitslos b.z.w. arbeitssuchend gemeldet sind, oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen.

Zielsetzungen

  • Hilfe bei der Vorbereitung einer Existenzgründung. Von der Idee bis zum Unternehmenskonzept

Heranführung an eine selbständige Tätigkeit

Coachingdauer: 2 Monate
96 (UE)
Das Coaching erfolg als individuelles Einzelcoaching

Modul 1 (Dauer 12h) Kompetenzbilanzierung

  • Besprechung der Ziele
  • Chancen und Risiken
  • Kern-, Fach- und Sozialkompetenzen
  • Weitere Strategien

Modul 2 (Dauer 12H) Geschäftsplanung b.z.w. Unternehmensplanung

  • Geschäftsidee
  • Investitionsplanung
  • Umsatzplanung
  • Businessplans

Modul 3 (12h) Corporate Identity & Marktfähigkeit

  • Marktfähigkeit
  • Philosophie
  • Vermarktungsstrategie
  • Markteintrittsstrategie

Modul 4 (12h) Umsetzung und Begutachtung

  • Zusammenstellung aller Unterlagen
  • Erlaubnisse und Genehmigungen
  • Finanzierungsunterlagen
  • Vorbereitung und Begleitung des Bankgesprächs
  • Tragfähigkeitsgutachten / Fachkundige Stellungnahme

Als Existensgründer gibt es einiges zu beachten. Businessplan, Dienstleistungen, Klienten, steuerrechtliches, Versicherung und vieles mehr worauf Du und Coach gemeinsam eingehen könnt. Jedoch muss beachtet werden das alle Förderungen Ermessenssache des Jobcenters sind und somit kein Rechtsanspruch besteht. Dank der ganzheitlichen Methode zur Beratung und Kenntnisvermittlung erhält jeder Coachee eine konkrete und transparente Aussage zur Tragfähigkeit der Selbstständigkeit, und ist somit in der Lage seine eigenen Chancen und Risiken präzise einzuschätzen.

Teilnahmevorraussetzungen

  • Vorlage eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) -MAT

Weiterführende Informationen

Zum Thema Existensgründung oder Gründercoaching möchten wir an dieser Stelle auf folgende Website verweisen. Gründercoaching.Berlin

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.